FANDOM



SG-1
Name SG-1
Mitglieder  
Gründung 1997 vor der Mission nach Chulak
SG-1 ist das erste SG-Team, das es in Stargate Kommando SG-1 gab. SG-1 wurde 1997 vor der Mission nach Chulak gegründet um mehr über Apophis und die Goa'uld zu erfahren. Des weiteren ist SG-1 so etwas wie die Vorbilder/Stars unter den SG-Teams.

Mitglieder von SG-1Bearbeiten

InformationenBearbeiten

1997-1998

1999-2000

  • Samantha Carter wurde zum Major befördert
  • Jack O'Neill ging Undercover zum NID
  • Robert Makepeace wurde zum neuen Leiter von SG-1, nachdem O'Neill ging

2001-2003

  • Das SGC bekman eine neue Leitung, woraufhin SG-1 getrennt wurde, später wurde die Trennung wieder rückgängig gemacht
  • Daniel Jackson wird verstrahlt und steigt nach seinem Tod mit der Hilfe von Oma Desala auf
  • Es gab einige Leute, die versuchten Daniel zu ersetzen, was ihnen nicht gelang, bzw. der Rest von SG-1 war nicht mit ihnen zufrieden
  • Jonas Quinn ersetzte Daniels Platz

2003-2005

  • Daniel kam wieder zurück ins Team (er ist "abgestiegen")
  • Jonas ging wieder nach Kelowna zurück
  • O'Neill wurde zum Brigardier General befördert und leitete das SGC
  • Sam Carter wurde die neue Leiterin von SG-1


SG-1
ImagesCADGVJX5

SG-1 SG-2 SG-3 SG-4 SG-5 SG-6 SG-7 SG-8 SG-9 SG-10 SG-11 SG-12 SG-13 SG-14 SG-15 SG-16 SG-17 SG-18 SG-19 SG-20 SG-21 SG-22 SG-25